Hans-Thoma-Str.33, Heidelberg
+491702415877
harald.ille@pr-enthusiast.com

Überzeugen,
nicht überreden!

Wie Sie bessere Texte schreiben,
Ihre Kampagnen professioneller planen
und Ihre Öffentlichkeitsarbeit glaubwürdig wird.

BESSERE TEXTE

Jede Kommunikation beruht auf Geschichten, Botschaften, Gesten. Vor allem aber auf Worten und Texten. Texten wir also besser!

BESSERE KONZEPTE

Jede Kommunikation folgt ähnlichen Mustern, durchläuft ähnliche Phasen. Vor allem folgt sie logischen Schritten. Planen wir also besser!

BESSERE ARGUMENTE

Jede Kommunikation erzeugt Resonanz bei den Gesprächspartnern. Vor allem überzeugen Geschichten. Erzählen wir also besser!

BESSERE KOMMUNIKATION

Machen wir es besser in diesem Jahrzehnt!

Zwanzig Jahre Journalismus und Öffentlichkeitsarbeit – zwei Jahrzehnte Kampf mit den Tücken der Grammatik, nichtssagenden Wortgirlanden, unverständlichen Fachtermini, umständlichen AllesmussineinenSatzreingepresstwerden-Formulierungen.
Wie Sie sofort besser formulieren können: Meine Schreibkarten sagen es Ihnen!

SCHREIBKARTEN

„If you can’t explain it simply,
you don’t understand it well enough.“

Albert Einstein wusste, worauf es ankommt. Je besser Sie Ihr Geschäft und Ihre Aufgabe kennen, desto überzeugender und begeisterter können Sie anderen davon erzählen!

KOMMUNIKATIONSSTRATEGIE

Welche Menschen möchten Sie überzeugen? Welche Botschaften möchten Sie senden? Wir entwickeln zusammen eine passende Strategie.

KOMMUNIKATIONSKANÄLE

280 Zeichen auf Twitter, 30 Minuten im Podcast oder das lange Essay in der ZEIT – jeder Kanal ist anders. Wir entwickeln gemeinsam die passende Ansprache.

KOMMUNIKATIONSKAMPAGNEN

Sie hat eine Krise kalt erwischt? Sie möchten ein neues Produkt vermarkten? Sie möchten mehr Öffentlichkeit? Entwickeln wir die Kampagne dafür.

KOMMUNIKATIONSANLÄSSE

Sie möchten bekannter werden? Sie möchten mehr Berichterstattung? Sie planen eine Pressekonferenz oder ein Event? Packen wir’s zusammen an.

BESSER TEXTEN

Kurze Sätze, aktiv statt passiv: 
bessere Texte sind kein  Hexenwerk!

24 SCHREIBTIPPSBESSER TEXTEN
BESSER PLANEN

7 Schritte zum Erfolg

Sie planen eine Website? Oder eine PR-Kampagne? Sie möchten guten Content produzieren? Achten Sie auf diese 7 Schritte.

RECHERCHE & ANALYSE

Wie ist der Stand der Dinge? Was fehlt, was brauchen wir?

ZIELE SETZEN

Was wollen wir anbieten?
Was brauchen die User?

STRATEGIE ENTWICKELN

Welche Botschaften wollen wir verbreiten? Was ist unser USP?

CONTENT PRODUZIEREN

Welche Formate setzen wir ein? Wie wird unser Inhalt attraktiv?

KURATIEREN & ORCHESTRIEREN 

Wie greifen die Beiträge ineinander? Was ist die Story?  

VERTRIEB & MARKETING

Wie kommen Ihre Inhalte an? Wie erreichen Sie Ihre User?

MESSEN & EVALUIEREN

Bekommen wir Feedback? Wie wird unser Angebot genutzt?

Lieber hören? Kein Ding.

BESSER ÜBERZEUGEN

Wie Kommunikation wirkt

Es ist selbstverständlich nicht egal, was wir posten, schreiben, texten – doch wie wird unsere Botschaft tatsächlich gehört?

DIE RICHTIGEN WORTE

Menschen sind unterschiedlich – wie erreiche ich sie?

DIE RICHTIGEN INHALTE

Content gibt’s wie Sand am Meer – aber welcher passt?

DIE RICHTIGE DENKWEISE

Den „Purpose“ finden – warum machen wir, was wir machen?

ÜBERZEUGEN
DIE RICHTIGE STORY

Informativ oder emotional – welche Geschichte überzeugt?

Neueste Beiträge

Ganz unsortiert, was mit aktuell einfällt.

AIDA kommt schnell auf den Punkt! Attention, Interest, Desire, Action: Schneller führt keine Methode zu guten Texten, Schreibtipp #9

12 Zeilen bis zum Abschluss

Knapper als mit AIDA kann man nicht auf den Punkt kommen. Tolle Methode!

Read more
Keine Modalverben! dürfen, können, mögen, müssen, sollen, wollen klingen höflich, sind aber unkonkret. Weglassen! Schreibtipp #8

Können, wollen, sollen

Wir nutzen sie alle gerne und häufig, weil sie so schön zurückhaltend, bescheiden und höflich klingen – Modalverben, also dürfen und sollen, mögen und wollen, können und müssen. Aber: Sätze mit diesen Wörtern bleiben unkonkret, halten sich ein Hintertürchen offen.

Read more
Redundanz statt Varianz! Wiederhole wichtige Begriffe mehrfach. Zu viele Synonyme verwirren uns schnell. Schreibtipp #7

Weniger Synonyme

Verwendet Synonyme eher sparsam, und wiederholt lieber Euren wichtigen Begriff. So setzt er sich im Gehirn fest.

Read more

Interessiert? Ich auch

Schreiben Sie mir, wenn Sie mehr über prickelnde Pressearbeit, tanzbare Texte und stupende  Strategien erfahren – oder sie mit mir umsetzen möchten.